Nicht verfügbar

TTIP ist ein geplantes Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA. Was auf den ersten Blick harmlos wirkt, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als Vorhaben mit Verlusten auf beiden Seiten.

»Nicht verfügbar« verkörpert den eintretenden Verlust. Mit dieser einfachen Idee und klaren Botschaften wird dem Betrachter vor Augen geführt, welche Konsequenzen TTIP für unsere persönliche Lebensqualität hätte. Dadurch werden die abstrakten Verhandlungsgegenstände konkret und einfach erfassbar. Ziel der Kampagne ist die Verbreitung von Informationen zu den TTIP-Verhandlungen zum Zweck der Bewusstseinsbildung und der Anregung zu aktivem Widerstand.

Nichtverfuegbar_01Nichtverfuegbar_01
Nichtverfuegbar_03Nichtverfuegbar_03

Entstanden in Zusammenarbeit mit Julian Schnaible.